Wer von Euch nach meinem letzten Beitrag zum Projekt ABC getippt hat das ich Darth Vader erwähne

Darth Vader Und Stormtrooperhat Recht gehabt 😉

Vor 2 Jahren waren unsere Mädchen auf der Comic Con in Hannover Laatzen unterwegs und trafen dort Darth Vader und die Stormtrooper. Auch wenn er sein Laserschwert gezückt hat – er kommt in friedlicher Absicht, so man der dunklen Seite glauben möchte!

Comics habe ich schon als Kind gerne gelesen, allerdings trafen wir uns damals zu Hause, tauschten unsere Hefte oder es gab Übernachtungspartys – aber so ein Event und Spektakel mit Comicfreunden (heute sagt man ja Nerds) das gab es jedenfalls damals noch nicht.

Für mich nicht Alltäglich, das ich jetzt ein Nerd bin 😉 und das die dunkle Seite in Niedersachsen unterwegs ist, sende ich diesen Beitrag zu Anna.

Ebenfalls verlinkt beim Projekt ABC

lieben Gruß

Kirsi

28 thoughts on “Die dunkle Seite der Macht in Laatzen”

  1. Hallo liebe Kirsi,

    leider kenne ich mich mit Star Wars und den zugehörigen Gestalten so gar nicht aus. Ich gehöre noch zu der Generation, die Raumschiff Enterprise gesehen hat :))
    Aber den Figuren auf deinem Bild begegnet man sicher nicht im Alltag, höchstens mal zu Karneval und der ist schließlich auch nicht jeden Tag.
    Ganz klar, wenn die Kinder Fans davon sind, dass man dann auch mal zu einer Ausstellung fährt und schöne Bilder als bleibende Erinnerung mitnimmt.

    Ich bedanke mich ganz herzlich für deinen nicht alltäglichen Post und sende liebe Grüße

    Arti

        1. Eigentlich meinte ich damit Münster, Hannover ist zwar auch sehr schön, aber die Gestalten waren ja in Laatzen unterwegs (und da macht Münster ganz locker das Rennen

  2. Liebe Kirsi,
    bei uns waren die Drei sogar schon in einem Supermarkt zu bewundern und zu bestaunen.
    Nicht nur die Kinder sind Hin und Weg von diesen „echten“ Science-Fiction Helden!
    Lieben Gruß
    moni

    1. Nein in einem Supermarkt hier habe ich noch keinen davon getroffen, aber „unser“ Rewe macht bald wieder auf mit einer großen Party – na das wäre doch mal eine Idee

  3. Liebe Kirsi,
    ja, ich gebe zu, ich bin aus dem vorigen Jahrtausend *ggg*
    Nicht, dass ich so besonders wäre, aber Comics, Enterprise und Star Wars war nie meins. Zum Entsetzen meines Partners, der Comics liebt und auch Asterix & Co auf „Steirisch“ liest. Ja, das gibt’s.t
    Also Schwert hin oder her – ich nehme nur das Beste an von dieser Gestalt.

    Liebe Grüße und hab‘ eine feine Zeit
    Elisabetta

  4. Ich sagte ja schon öfters, Bloggen bildet eben auch. Die Figuren kenne ich gar nicht, (muss aber zu meiner Schande sagen, dass ich kein Comic Fan bin). Aber mit den Interessen der Kinder lernt man ja auch einiges kennen.
    L G Pia

  5. Hallo Kirsi.
    Solche Drei waren bei uns in der Stadt auch schon zu Gast.
    Meine Männer finden die ja überaus toll und haben schon jeden Film gesehen.
    LG, Nati

  6. Aha, mein Sohn ist auch Fan davon! So lernt man mal die dunklen Seiten kennen, aber es ist ja eigentlich harmlos, aber spannend. Ganz früher habe ich das im fernsehen verfolgt, heute nicht mehr. Zeiten ändern sich.
    Liebe Grüsse, klärchen

  7. Hihi, unsere Kirsi ist ein Nerd. *g*

    Aber ich kann dich schon verstehen, dass das ein toller Event war, diesen Comic Helden dort mal zu begegnen und das gibt es wirklich nicht alle Tage.
    Nur gut, dass Darth Vader in guter Absicht kam und das Laserschwert keinen Unsinn anstellte. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  8. Die Figuren kenne ich von meinem Sohn, der mir davon immer erzählt hat und Darth Vadder kenne ich auch noch, der ist ja von gut nach böse gewandelt. Eigentlich schon eine tolle Geschichte, aber so gar nicht meins.
    Aber das ist ja das tolle, dass man auch mal anderes kennenlernt.

    Habs fein und eine schöne Woche

    Lieben Gruß Eva

  9. Liebe Kirsi,

    auch ich bin aus einer anderen Zeit und kenne mich hier nicht aus. Das sind Helden von unserem Enkel.
    Wie die Helden aus meiner Zeit heißen, weiß ich nimmer. Die Comics aus DDR Zeiten. Aber Asterix, die haben wir auch gelesen.

    Liebe Grüße
    Paula

  10. Muss schon klasse sein solch eine „Veranstaltung“ und dann all die sich wirklich „auslebenden“ Fans sehen zu können. Ich könnte mich dafür auch begeistern, allerdings tragen…weia, solche Kostüme sind bestimmt ganz schön schwer bzw. auch warm wenn man sie den Tag über trägt und dann noch innen. Dennoch mag ich sowas und auch die Filme. Lustig allerdings wenn man die wirklich alten Filme (auch Enterprise) heute anschaut…weia, wie simple gemacht und dennoch waren sie damals der Hit. Da sieht man sehr gut was an Technik heute alles machbar ist.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  11. Liebe Kirsi,
    toll, dass Du noch ein ganz anderes D ins Spiel bringst! Und auch wenn ich kein Fan bin, gefällt mir das Foto. Ich wohne in der Nähe von Hannover (und somit auch in der Nähe von Laatzen) und dass die dunkle Macht soooo nahe ist, wusste ich bisher nicht. Ich werde mich in Acht nehmen! 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

  12. Ich bin erstaunt, wie wenige hier diese „Figuren“ kennen. Ich bin mit ihnen groß geworden und war sicherlich 5 x im Kino .. in jedem einzelnen Film. Heute kann mich das Thema nicht mehr so fesseln, aber damals war das das Größte.

    Auf so einer Messe sieht man aber auch, wie viel Herzblut manche Menschen in ihr Hobby stecken, denn den ganzen Tag in einer solchen „Rüstung“ ist sicherlich auch nicht unbedingt die angenehmste Art und Weise sich zu bewegen.

    LG Babsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.