und zwar bei unseren Mädchen. Als sie dieses Schild in Blavand entdeckt haben war ihre Phantasie aufs Äußerte angeregt.

Verkehrszeichen in Dänemark. Vorfahrt gewähren für Radfahrer mit 2 Rädern darunter. Gesehen in Blavand

Und irgendwie standen mein Mann und ich ein wenig ratlos vor den beiden mit ihrem Lachanfall. Sie haben sich so viele Dinge vorgestellt wie sie wohl nur Kindern einfallen können. „Wenn nun beide Radler sich genau daran halten, dann „crashen“ sie zusammen“. Solche und ähnliche Dinge malten sie sich aus 😉

Und das ist auch der Grund warum ich dieses Schild damals fotografiert habe. Irgendwie gehörte das zu einem besonderen Moment im Urlaub.
Nun sende ich dieses Schild mit fröhlichen Erinnerungen zu Arti und den dänischen Himmel zur Galerie Himmelsblick.

Ich hoffe das klappt auch so wie ich es mir denke, denn ich habe meinen Computer lahmgelegt (ich weiß auch woran es liegt) und nun bin ich am Fehler beheben. Aber ich brauchte jetzt mal eine Pause davon.
Ach das kommt davon, wenn man dem Mann nicht zuhört.
Also nicht wundern, wenn mein Blog irgendwie ganz anders oder (ich hoffe nicht) gar nicht zu sehen ist.

Nun sende ich liebe Grüße und wünsche Euch einen herrlichen Mittwoch

Kirsi

25 thoughts on “Ein Schild sorgt für Erheiterung”

  1. Oh, da wünsche ich dir, dass dein PC schnell wieder auf die Beine kommt. So ganz ohne die Technik geht es ja kaum noch :))
    Ich habe aber eben auch kräftig lachen müssen als ich dein Schild gesehen hatte. Das sieht wirklich nach Crash aus, wenn man die beiden Räder sieht. Aber wahrscheinlich darf man den Radweg in beide Richtungen benutzen. Vielleicht hätte man dann die Symbole einfach spiegeln sollen. So ist es jedenfalls ein lustiges Schild über das ich mich sehr gefreut habe und dir ein dickes Dankeschön hier lasse.

    Herzliche Grüße
    Arti

  2. Das Schild soll wahrscheinlich ‚Vorsicht Fahradfahrer kreuzen‘ (aus beiden Richtungen) bedeuten, da man aber den Straßenverlauf nicht sehen kann ist das schwierig zu beurteilen,
    dennoch muss ich lächeln, auch ich habe so ein Schild noch nie zuvor gesehen.
    Nun zum Himmel, der ist strahlend blau, nee, doch nicht ganz, ein weißer Schleier ist in der Ferne zu sehen, die Szenerie und deine Erzählung, lassen einen schönen Urlaubstag erahnen?
    Vielen Dank, für die Verlinkung zur Galeria!
    LG Heidi

  3. Liebe Kirsi,
    das Schild lässt wirklich verschiedene (lustige) Interpretationen zu.
    Man wollte es wohl einfach zu einfach machen, gell. 😉
    Für die PC-Probleme sind meine Daumen gedrückt,
    liebe Grüße und einen feinen restlichen Mittwoch,
    herzlichst moni

  4. Liebe Kirsi,

    da habe ich eben auch große Augen gemacht. Zu gerne hätte ich nun gewusst, was deine beiden Töchter sich da so einfallen lassen hatten.
    Klar habe ich auch geschmunzet. So ein Schild habe ich auch noch nie gesehen.

    Alles Gute für deinen PC. Irgendwie komme ich auch nicht mehr ohne meinen aus.

    Viele liebe Grüße von
    Paula

  5. Noch nie gesehen und mir gingen auch ganz tolle Dinge durch den Kopf.
    :-)))))))))))))) Breit grins!

    Hab sowas auch noch nie gesehen, aber als Radfahrer kann man schon was damit anfangen.
    Habs fein und danke übrigens für den Tip von Sara. Klasse was sie bringt.

    Lieben Gruß Eva

  6. Hallo liebe Kirsi,
    ist es möglich, dass Dein PC meinen Kommentar verschluckt hat?
    Zwischen Moni und Malesawi habe ich mich hineingeschwindelt und jetzt fehlt das
    **Kunstwerk** ;-)))
    Ich habe auch sehr geschmunzelt über diese Tafel und habe so etwas auch noch nie gesehen. So herrlich unerklärlich ( so denkt man ) lässt es viel Spielraum für die eigene Phantasie.
    Ich hoffe, dass es Dir und Deinen Lieben gut geht und Ihr einen schönen Frühling habt.

    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    1. Ja im Moment ist mein PC ein wenig unberechenbar (lach), deswegen habe ich das oben auch erwähnt. Ja uns geht es gut – vielen Dank für die lieben Worte!

  7. Haha, liebe Kirsi, ein toller Schilderfund!
    Wenn das nur mal gut geht *lach*
    Hab einen schönen Tag und bleib gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  8. Moin liebe Kirsi,
    das ist ja lustig das Schild… so ein Schild hab ich hier noch nie gesehen, kann mir gut vorstellen was die Kids so für lustige Vorstellungen hatten.
    Dieses Warn-Schild soll bestimmt heißen „Achtung, Radfahrer kreuzen aus beiden Richtungen den Weg“. Bei uns ist nur ein „Rad mit zwei Pfeilen“ drauf.
    Das hätte ich auch sofort fotografiert, sowas muss ins Urlaubs-Erinnerungsalben.

    Hab einen schönen Tag und bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Biggi

  9. Oh, nicht gut mit dem PC, aber ich konnte alles ganz ohne Probleme so sehen wie gehabt, nur mal eben als Hinweis.

    Über das Schild muss ich auch herzhaft lachen. Da ging meine Fantasie auch sofort mit mir durch, der erste Gedanke natürlich wie deine Kids, und erinnert mich an meine Kindheit wo ich ein von mir nicht gemochtes Spielzeugauto auch immer so gecrasht habe *rofl*

    Toll dass du diese Aufnahme noch hast und uns zeigen kannst.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

  10. Guten Morgen Kirsi!
    Hab grad dein Bild bei Heidi entdeckt.
    Ich kann mir das richtig lebhaft vorstellen, was für Gedankenspiele bei diesem Schild aufkommen kann.
    Wer lässt sich denn so ein Schild einfallen? :-)) Das ist so was von urkomisch!!!

    Liebe Grüße

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.