Ja es ist wahr nach einem tolle Tagesstart klappen heute nur noch die Türen bei meinem Töchterchen und mir gleichzeitig!
Ich weiß nicht wie lange ich jetzt schon an meinem Laptop sitze und versuche hier etwas hinzubekommen.
Gestern war unser PC Techniker hier und seitdem aktualisiert sich mein Laptop.
Soweitsogut es tauchen Bilder auf die ich schon verloren glaubte (das ist super). Aber dennoch zickt das Ding rum wie es will.
Blöd mein Bildbearbeitungsprogramm funktioniert irgendwie überhaupt nicht. Hoffe das geht vorüber nach der Aktualisierung.
Nun bringe ich eben ein ganz anderes ZiB als das von mir geplante. Die Fotos habe ich schon größenmäßig angepasst.

Zitat im Bild von Charles Dickens mit einem Tor aus Liebenburg
Charles Dickens

Ist das nicht ein schickes Tor? Das hat mir auf Anhieb gefallen, entdeckt habe ich es in Liebenburg (Harz) und was sich dahinter verbirgt zeige ich Euch morgen oder übermorgen – je nachdem was mein Laptop möchte (lach).

Edelstahltor aus Liebenburg von der alten Ruine
Nun nochmal von ganz nah

Nun sende ich Euch ganz liebe Grüße jetzt klappt tatsächlich gleich eine Tür und zwar von außen – ich schnappe mir jetzt meine Hündin für eine Hunderunde 😉

Einen schönen Samstag wünscht Euch allen

Kirsi

Jetzt habe ich beinahe den Link zu Nova's Zitat im Bild vergessen (aber nur beinahe)

Arti und Heidi haben es bemerkt und ja ich hatte vergessen es zu schreiben, wie war das mit dem Klappen heute?!
Ich habe ein wenig gemogelt, dieses Gitter ist nachträglich vor die Glastür gesetzt worden. Ich nehme an als Einbruchsschutz oder so.
Aber diese massive Bauweise passt so gut zu diesem Zitat 😉 Meine Mogelei habe ich eigentlich schon vorher erwähnen wollen, aber naja besser spät als nie!


22 thoughts on “Heute klappen hier nur die Türen”

  1. Ein Tor ohne Griff, Schloss und Scharnier? Scheint mir eher ein supermodernes Gitter vor einem Fenster zu sein. Aber wie auch immer, der Spruch passt und beinhaltet sehr viel Wahrheit.
    Ich drücke dir die Daumen, dass schnell alles mit deinem Laptop wieder in Ordnung kommt und wir dann sehen können, was sich hinter den Mauern verbirgt.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    1. Jetzt wo Du es schreibst ist mir aufgefallen das ich meine kleine Mogelei nicht erwähnt habe 😉 Gutes Auge und gute Beobachtung liebe Arti! Schönes Wochenende

  2. …oder gar keinen, oder nur von Innen zu öffnen, denn ich finde kein Schlüsselloch?
    Bombensicher, mehr oder weniger, so wirkt dieses Tor auf mich!
    Es könnte auch ein Fenster sein?
    LG Heidi

    1. Ich habe auch erst gedacht von innen zu öffnen aber in der Tat ist als Schutzgitter angebracht worden vor der ehemaligen Eingangstür. Ich habe nur vergessen das nochmal hinzuschreiben (das habe ich jetzt aber nachgeholt)
      Ja genau weil es so wahnsinnig stabil aussieht und es bestimmt auch ist habe ich mich für diese „Tür“ entschieden 😉 Ein wenig gemogelt ich weiß

  3. …ich denk mir jetzt einfach das kleine Schlüsselchen in das „versteckte“ Schloss und schon passt es wieder ;-))
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

  4. Liebe Kirsi,
    was für eine ungewöhnliche Tür!
    Da wird man ja sofort neugierig, was wohl dahinter verborgen sein mag.
    Für das Laptop drücke ich Dir natürlich beide Daumen!!
    Liebe Grüße
    moni

    1. Vielen Dank liebe Moni, es handelt sich wohl um eine interne Aufhängung von dem Programm jetzt habe ich bald alles doppelt und dreifach – nein das war auch nicht im Sinne des Erfinders, ich bastel also heute

  5. Liebe Kirsi,
    oh je,blöd wenn der PC nicht so will.Doch du hast ja schon alles gut wieder hinbekommen.Eine interessante Tür,bin gespannt was sich dahinter verbirgt.
    Dazu das passende Zitat,sehr schön.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Petra

    1. Ja und so viel Ahnung habe ich davon auch nicht (leider), aber irgendwas stimmt mit dem Programm zur Aktualisierung nicht. Mein Mann hat es jetzt erst einmal beendet.

  6. Liebe Kirsi , da hast Du gut gemoogelt, aber nicht gut genug, aber die Aufklärung ist ja erfolgt. Trotzdem finde ich das Tor schön und das Zitat so wie so!
    Viel Glück, so ein Update, oder Aktualisierung ist nicht verkehrt, es dauert und man braucht Geduld.
    Liebe Grüsse in den Sonntag, Klärchen

  7. Oh ja, das ist es, und auch geschaut, erst Fragezeichen wollte ich schon nachfragen….aber hat sich schon geklärt bzw. hast du es ja ergänzt. Gefällt mir, mal so ein ganz anderes Schutzgitter davor. Allerdings kommt mir die Türe doch auch recht klein vor….bin schon gespannt was du noch davon berichten kannst. Jedenfalls passt auch das Zitat dazu und ich danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist.

    Drücke ebenfalls die Daumen das sich das Prob mit dem Laptop lösen wird und wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    1. Das es Dir so klein vorkommt liegt am Winkel. Ich stand zuerst auf einem kleineren Hügel davor, beim 2. stand ich direkt davor und ja es war wirklich ein richtiger Eingang

  8. Liebe Kirsi,
    ein schönes Motiv, egal ob Tor oder Tür oder Schutzgitter.
    Du hast ein klein wenig gemogelt, uns aber dennoch aufgeklärt,
    es sei dir verziehn 🙂
    Die Technik spielt uns gerne einen Streich und man wird ganz
    wuselig wenn es mal nicht so funktioniert wie man es gewohnt
    ist und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles wieder
    so läuft wie du es gerne hast.
    Dieser Eintrag ist dir auf jeden Fall gut gelungen.
    Sende dir liebe Sonntagsgrüße, Karin Lissi

  9. Guten Morgen, liebe Kirsi… Sonntagvormittag, Zeit für eine zweite Tasse Kaffee und Zeit, die Blogfreunde zu besuchen. Dir drücke ich die Daumen, dass der Computer funktioniert. Ja, das kenne ich aus Erfahrung nur zu gut.

    Ein schönes Tor, das sich trotz der Modernität gut in das ehrwürdige Gemäuer reinpasst. Charles Dickens Worte sind genau richtig dafür.

    Zu Deinem Kommentar habe ich geantwortet und füge noch hinzu, dass das Leben selbst oft genug Theater sein kann.

    Frischfröhliche Grüße von Heidrun

    1. Danke Dir Heidrun, irgendwie hat sich das Programm in sich selbst aufgehängt 🙁 keine Ahnung, mein Mann hat es erst einmal gestoppt und jetzt schaue ich mal was nun alles so passiert ist. Besonders ärgerlich ist es das die Bildbearbeitung nicht mehr richtig funktioniert

  10. Das Tor sieht ja toll aus, liebe Kirsi. Sowas habe ich noch nie gesehen. Bin schon gespannt, was sich dahinter verbirgt.

    Solche Technikprobleme sind natürlich total ärgerlich. Hoffentlich bekommt Ihr es schnell wieder in den Griff.

    Liebe Sonntagsgrüße und einen guten Wochenstart wünscht dir
    Ocean

  11. Da hast Du doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen – wie man so schön sagt. ZIB und T- in die neue Woche.
    Ich hatte vor zwei Wochen so Abschluss der Technik – kann das gut nachempfinden – aber schön wenn man dann wieder an scheinbar Verlorenes kommt.
    Sei liebe gegrüßt und einen schönen Sonntagabend
    Liz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.