Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich ein finnisches Sprichwort für Euch:

Hoffnung im Frühling mit einem finnischen Sprichwort
Auch der Pfahl hofft bei des Frühlings Rückkehr, daß er grünen werde.

Nun ich bin ja durch und durch Optimistin, aber ob das dieser Pappel noch gelingen wird wage ich zu bezweifeln 😉
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und sende ganz liebe Grüße

Kirsi

Weitere schöne Zitate im Bild findet Ihr bei Nova, da sende ich jetzt meins ebenfalls hin

14 thoughts on “Hoffnung im Frühling”

  1. Liebe Kirsi, wie heisst es so schön, die Hoffnung nicht aufgeben, die Natur sucht sich ihren Weg. bei dieser pappel habe ich aber auch meine Zweifel. Versuchen kann man alles.
    Liebe Grüsse und bleibe gesund, Klärchen

  2. ……“wer d´Hoffnung net aufgibt, dem blüaht sogar a Hackstock“ – sagt man ;-))
    Aber in diesen Tagen ist „Hoffnung“ eine gute Medizin!!!!
    Ein entspanntes Wochenende,
    Luis

  3. Ich glaube liebe Kirsi,
    das Stämmchen hofft vergeblich, leider. Ein tolles Bild und dank auch für deinen Kommentar, den ich beanwortet habe.
    Lieben Gruß Eva
    ich muß jetzt erst mal einen Kaffee trinken.

  4. Liebe Kirsi,
    manchmal hofft man( auch ein Pfahl) vergebens. Aber sonst ist Hoffnung genau das, was uns am Leben hält, gell.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    moni

  5. Oh, wo so viel Rinde fehlt, gibt das wohl nichts mehr mit dem ergrünen.
    Aber ich freue mich sehr, auch mal ein finnisches Sprichwort kennenzulernen.
    Auf jeden Fall hast du ein wirklich passendes Foto zu deinem Sprichwort ausgesucht.

    Bleib gesund, genieße das Wochenende und sei lieb gegrüßt
    Arti

  6. Bei dem heutigen schönen warmen Wetter bin ich durch Wald und Flur gestreift. Dort bemerkte ich viele abgeholzte Bäume zu meiner Verwunderung und die waren gesund. Die Hoffnung des Pfahls wird zwar nicht erfüllt werden aber vielleicht wächst ein kleiner Trieb in der Nähe.

    Liebe Grüße
    Lieselotte

  7. Guten Abend liebe Kirsi, dass ein Stock zum Austreiben gereicht – ja, die Weide schafft es ganz gut. Ein prima ZIB. Und wie es in der Natur funktioniert, kann es im übertragenen Sinne doch auch bei den Menschen sein. Verlieren wir nicht die Hoffnung.
    Bleib gesund, sonnige Grüße von Heidrun

  8. Das sind so wahre Worte – leider in diesem Falle wohl vergebens! Wenn ich solche Bilder in den kleinen Wäldchen bei uns sehe tut es immer etwas weh – so viele Bäume die in den letzten Jahren durch Stürme und Ungeziefer gestorben sind!

    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende
    herzlich Liz

  9. Liebe Kirsi,

    ja leider wird wahrscheinlich auch die Hoffnung vergebens sein aber vielleicht zieht ja ein anderes Leben ein, ein paar Ameisen, Käfer und sonstiges Getier ?? Es ist zum Teil wirklich traurig im Moment durch den Wald zu spazieren bei uns sieht es ähnlich aus das macht mich dann immer ganz traurig. Einen schönen Sonntag und danke für Deinen Besuch bei uns.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  10. Ich denke auch das wird nix mehr, aber dennoch finde ich das Bild absolut passend zu den schönen Worten die du ausgewählt hast. Man sollte die Hoffnung nie verlieren, selbst wenn es dann nix wird. Da hat dann zumindest die Hoffnung ein gutes Gefühl gegeben und einen nicht sofort „runtergezogen“.

    Lieben Dank dass du wieder mit dabei bist, freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Bleib gesund und passt auf euch auf

    Liebe Grüssle

    N☼va

  11. Liebe Kirsi,
    nicht aufgeben, die Hoffnung in sich leben lassen, nur so
    kann man schwere Zeiten überstehen. Eine herrliche ZiB,
    und ich schreibe dir wieder, bleibe gesund und achte bitte
    auf dich.
    Liebe Grüße in deinen Tag, Karin Lissi

  12. Liebe Kirsi,

    man sollte nie die Hoffnung aufgeben auch wenn man jetzt schon weiß, das alles vergebens sein wird. Sowie mit deinem Pfahl, wo das Leben nicht mehr zurückkehrt.

    Gerade in dieser Zeit dürfen wir auch die Hoffnung nicht aufgeben, das alles wieder mal gut wird. Nur wie lange es noch dauert, kann keiner so genau vorher sagen.

    Ich wünsche dir alles Gute und bleib schön gesund
    LG Paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.