Kaugummiautomaten in einem Geschäft wecken Kindheitserinnerungen jedenfalls bei mir.

Kaugummiautomaten in einem Geschäft wecken Kindheitserinnerungen
Die Fotoqualität ist leider nicht so gut, kurz danach hat meine Kamera so ganz den Geist aufgegeben

Es sind ja nicht nur Kaugummis was man heute so bekommt. Spielzeug und noch mehr Bonbons die Auswahl ist schon größer als zu „meiner“ Zeit 😉

Ein schöner roter Punkt unter den Automaten fällt in’s Auge und zwei knallrote Türrahmen (jedenfalls ein Teil davon) ebenfalls und ja auch in den Automaten selbst gibt es Rotes!
Wie gut das heute bei Anne wieder Rot gesehen wird, schaut doch mal vorbei – es gibt soviel zu entdecken!

Liebe Grüße

Kirsi

17 thoughts on “Ich seh Rot am Automaten”

  1. Da werden wirklich Kindheitserinnerungen wach. So mancher Groschen ist da in den Schlitz für kandierte Erdnüsse gewandert. Wenn ich mich recht erinnere waren früher sogar die Automaten selber, am Metallteil rot lackiert.
    Der rote Punkt unter deinen Automaten sieht irgendwie interessant aus. Wozu mag er wohl gebraucht werden?

    Liebe Grüße
    Arti

    1. Ja die Erdnüsse waren echt lecker und auch die Kaugummis, da wollte man ja immer eine ganz bestimmte Farbe … die man mal bekam und mal nicht.
      Ich glaube der rote Punkt ist irgendwie eine Art Ab- oder Überlauf, auf jeden Fall ist er zu öffnen

  2. In der Masse habe ich sie nicht gesehen.
    Ich kenne nur die roten Kaugummiautomaten.
    Wir hatten in STuttgart einen um die Ecke und ich wollte immer so einen Ring haben.
    Es hat nie geklappt.
    Lieben Gruß Eva

  3. Liebe Kirsi,
    so viele Automaten nebeneinander? Ist das ein beliebter Treffpunkt, wo die Automaten Erinnerungen an frühere Zeiten austauschen, als sie noch begehrt waren?
    Liebe Grüße
    moni

  4. Hallo liebe Kirsi,
    oh ja, die kenne ich auch noch
    Ich hatte mir da immer Kaugummis gezogen, aber sogar meine Mädels haben sich oft daran bedient.
    Heute sieht man sie kaum noch.

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

  5. Liebe Kirsi,

    auch bei uns hängen die Automaten noch in vielen Straßen, wobei ich gar kein Kind schon seit Jahren dabei beobachtet habe,
    ob es wirklich am Rad drehte, um einen Kaugummi oder was auch immer zu ergattern.
    Weißt du was, ich habe jetzt gerade den Duft dieser runden Kaugummikugeln in der Nase, der wird mich wohl mein Leben lang noch
    begleiten. Einige meiner Freundinnen waren immer ganz happy, wenn sie aus dem Automaten einen Ring ergattern konnten.
    Ach ja, Kindheitserinnerungen werden wach!:-)
    Schön, dass du sie heute bei uns allen noch mal wach rüttelst. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  6. Hallo liebe Kirsi!
    Ist ja witzig, beinahe hätte ich auch einen Kaugummiautomaten gezeigt, allerdings älterer Generation! Aber der kommt ein anderes Mal dran.
    Ach, was haben wir als Kinder immer davor gebettelt. Meine Mutter fand alles so unhygienisch und ließ uns nie etwas herausdrehen.
    Im Nachhinein kann ich ihr nur Recht geben, weil ja alles unverpackt in den Automaten war.
    Ach ja, wir hätten 10 Pfennig für kleine Teile und 50 Pfennig für größere Teile zahlen müssen.
    Schön, dass du sie mit all dem Rot entdeckt hast! Danke dafür!

    Liebe Grüße

    Anne

  7. Kinheitserinnerungen sind teilweise wie ein Märchen liebe Kirsi. Da die
    Farabe Rot verlockend ist, das ist eine taktische „Maßnahme“, kommt wohl
    kaum eine Kind vorbei ohne etwas davon zu erhaschen. Manch Kinderherz
    wird schwer, da Eltern oft nicht damit einverstanden sind und ihre Zustimmung
    verweigern, dass das Kind davon naschen darf, das erlebte ich vor kurzem,
    Tränen kullerten.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

  8. Liebe Kirsi,
    Rot findet man tatsächlich fast überall :O)
    Diese Autoomaten lassen auch gerade Kindheitserinnerungen hochkommen :O)))
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  9. Ach guck, auch bei dir rote Türrahmen ;-))) Klasse, aber auch die Automaten und du konntest mit heftig nicken sehen. Ja, die wecken auch in mir meine Kindheitserinnerungen, wobei die auch auch selbst noch rot gewesen sind. Was hat man reingeschaut, wollte was bestimmtes bekommen und schwupp war es dann doch „nur“ ein Kaugummi. Zumindest manchmal so gewesen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    N☼va

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.