Mais und Coco und Coco und Mais

Unsere erste Hunderunde nach der OP, also gibt es heute mal wieder Coco und dann ein wenig Mais.
Was sehr auffällig ist, die Pflanzen dieses Jahr sind sehr viel größer und grüner als in den letzten Jahren. Dieser Sommer bekommt den Pflanzen also sehr gut.

Coco ist es wohl nicht aufgefallen ob nun größer und grüner, dafür entdeckt sie Düfte die mir nicht auffallen.
Alles ist Close to the ground. Hündin, Mais und ja dann wollte ich auch noch einmal ein wenig in die Hocke gehen.

Maisfeld vor blaumen Himmel
Mais und ein schöner blauer Sommerhimmel mit einigen wenigen Wolken

Mein Beitrag für Close to the ground, My Corner of the World und dem Natur Donnerstag.

Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch

Kirsi

20 Gedanken zu “Mais und Coco und Coco und Mais”

  1. Liebe Kirsi,

    das freut mich natürlich für Euch. Dann scheint es ja mit Eurer Coco langsam wieder bergauf zu gehen. Ich freue mich aber auch über den schönen Anblick der Maisfelder. Die habe ich hier schon lange nicht mehr gesehen.
    Vielen Dank für Deinen schönen Spaziergang und dass Du Deinen Post bei mir verlinkt hast.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Liebe Kirsi,
    wie schön, daß ihr nun wieder Eure Runden drehen könnt! Schöne Bilder hast Du auch mitgebracht!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  3. Liebe Kirsi,
    schön, dass Coco schon wieder neugierig schnüffelnd unterwegs ist! Und an ihren Anzug scheint sie sich auch schon gewöhnt zu haben (?)
    Maisfelder sind ein sehr attraktives Fotomotiv – und mit so herrlich blauem Himmel umso mehr!
    Auch eurem Thor alles Gute – ich denke, vor allem das Royal Cain Futter könnte ihm schmecken, davon sind unsere beiden Katzen richtig begeistert.
    Liebe rostrosige Grüße und Tierchenkrauler
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/07/kommt-mit-ins-mohn-dorf-teil-1.html

    1. Royal Canin heißt es richtig ;-)) Die Nestle-Futtersorten haben wir bei unseren Katzen auch schon eine Weile weggelassen. Solange die Firma so agiert, wie sie es seit Jahren tut, kriegen die keinen Cent mehr von mir 🙂

    2. Ja jetzt nimmt sie ihn halt hin, auch wenn jetzt die Fäden gezogen werden (also Morgen) ein wenig muss sie ihn noch tragen. Besser ist das für den Heilungsprozess. Danke für den Futtertip, ich werde mal schauen ob er das auch verträgt. Geht mir ja wie Euch mit Nestle, aber bis jetzt ist das tatsächlich das Einzige was er verträgt. Tut mir ja auch immer leid, wenn er sich so oft übergeben muss.

  4. Wunderbar und dann nichts wie ab ins Maisfeld, dort ist es richtig schön und man kann herrlich schnüffeln.
    Dir einen schreiben Abend.
    Liebe Grüße Eva

    1. Ne ne, ins Feld hinein darf sie nicht 😉 das haben die Bauern nicht so gerne und ich auch nicht, denn schreckt sie vielleicht was auf was nicht aufgeschreckt werden sollte

  5. Liebe Kirsi,

    wie schön, dass wieder Runden mit Coco möglich sind. 🙂

    Stimmt, der Mais ist in diesem Jahr extrem hoch gewachsen, aber bei dem vielen Regen im Juni ist es kein Wunder.
    Schnupper, schnupper…..da ist dir Coco weit überlegen. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

  6. Ach, das ist so richtig schön Coco wieder so auf den Beinen zu sehen. Tolle Bilder und sie macht sich auch super als Model beim Mais.

    Schon auch immer interessant zu sehen wenn Hunde oder auch die Katzen alles abschnuppern gell.

    Euch alles Liebe, viele Grüssle und natürlich auch wieder viele Extrastreichler für Coco

    Nova

  7. Und schon die Streichler verteilt liebe Nova. Ja ich bin auch sehr froh Runden mit ihr gehen zu können. Jetzt wird langsam wieder ein wenig mehr „Training“ gestaret – man merkt doch wie lange sie nicht so richtig konnte und durfte. Nun arbeiten wir wieder an ein wenig mehr Ausdauer 😉

  8. Wie herrlich den Coco so munter schnuffelnd unterwegs zu sehen. Das mit dem Mais ist mir aufgefallen, das viel Nass scheint ihm gut zu bekommen.
    Ganz liebe Grüsse von Ayka die ungemein gerne „im“ Mais stromert.

  9. Tolle Fotos sind das, liebe Kirsi, und der Mais ist echt riesig dieses Jahr und wächst wahnsinnig schnell ..ist bei uns genauso, sicher durch den vielen Regen.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende 🙂

    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

  10. Glad to see things are bigger and better in your part of the world, so I guess there are some great wonders still around 🙂
    Your little furry companion is just adorable and his point of view is certainly different than ours 🙂

    Thanks for sharing your link at ‚My Corner of the World‘ this week!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.