Letzten Samstag war so herrliches Wetter und wir starteten unsere erste Radtour. Fotomotive habe ich so einige gefunden und starten werden wir mit etwas Rotem und Herzigen aus meiner Umgebung.

Wir waren schon auf dem Rückweg nach Ahrbergen und an der alten Mühle haben wir noch einen kleinen Fotostopp eingelegt.
Ja und da war es dann dieses rote Herz

Rotes und herziges aus meiner Umgebung Graffitti herz an der Brücke

Wir wollten weiter und dabei kommen wir über die erste kleine Brücke über die Innerste und entdecken das 2. Herz

Brücke an der Malzfeldt Mühle Sarstedt
Malzfeldt Mühle in Sarstedt Brücke über die Innerste mit Liebeschlössern
und hier gibt es auch noch einige rote Schlösser zu sehen

Zu einer Nahaufnahme bin ich allerdings nicht mehr gekommen, die Brücke ist recht eng und wir beachten den Abstand im Moment und auch andere Personen war noch unterwegs.
Ich muss aber sagen, es wurde viel Rücksicht genommen, jeder wartete bis Platz genug war und lies vor allem den älteren Leuten (immer mit dem Sicherheitsabstand) gerne den Vortritt.
Wenn es doch so bleiben würde, mit der Kontaktsperre kann ich sehr viel besser leben, als wenn auch hier der Ausgang wirklich eingeschränkt werden müsste.

Und so habe ich nach längerer Zeit mal wieder etwas für Frau Waldspechts Montagsherz . Für Anne’s Ich seh Rot ist selbstverständlich auch etwas dabei.
Mir fällt es leichter rotes als herziges zu finden, was nicht als Aufforderung zu verstehen ist, das jetzt alle Welt Herzen irgendwohin malen soll 😉

Liebe Grüße und bleibt gesund

Kirsi

16 thoughts on “Rotes und Herziges aus meiner Umgebung”

  1. Guten Morgen liebe Kisi,
    ein süßes Herz mit Liebe gemacht und auch deine Bilder der Radtour sind richtig toll.
    Ja, am Samstag war ja auch tolles Wetter und jede Menge los.
    Da wartet man dann und ist höflich, damit die anderen Leute vorbei können.

    Ich fand unser Gespräch gestern auch ganz toll.
    :-)))))))
    Tja, den schwäbischen Dialekt kann man ja nicht verbergen und meine Stimme klingt ja auch mehr nach
    Gießkanne.

    Ich bin gerade meine Runde gelaufen und bin frisch geduscht und gepudert und werde jetzt schnelle durch die
    Wohnung wirbeln und mich dann auch aufs Radl setzen. Ist ja dort, wo ich hingehe gar nicht so viel los.
    Habs fein und ich freue mich immer noch an unserem Gespräch.
    Morgen kommt dann das Buch, schreibe aber ruhig, ob es dir gefallen würde, es ist aber nicht so einfach zu lesen.

    Ganz liebe Grüße
    ond han an scheena Dag.

    Eva

  2. Eigentlich könnten wir schon das einte oder andere beibehalten, gerade die Rücksichtsnahme hat doch vor Corona oftmals gefehlt. Dabei kann man das so gut einhalten.
    So ein rotes Herz ist doch eine schöne Botschaft und zaubert ein lächeln.
    Bleib Gesund das wünscht dir, Pia

    1. Vielen Dank Pia, ja ich habe auch schon gedacht das einige Dinge jetzt viel besser geworden sind – hoffentlich bleibt das auch, wenn dieser Zustand vorbeigeht

  3. Lach, über deinen letzten Satz musste ich jetzt schmunzeln. Die Herzaktion läuft schon so viele Jahre und immer wieder werden neue Herzchen entdeckt. Die Welt hält wohl doch mehr Liebe bereit als man denken sollte 🙂
    Die roten Schlösser habe ich auch gleich entdeckt…manche haben auch ein Herzchen eingraviert. Zumindest habe ich solche Schlösser schon gesehen.

    Liebe Grüße
    Arti

  4. Liebe Kirsi,
    das ist doch eine gute Kombination „rot und herzig“, hat ja auch schon immer zusammen gepasst, gell.
    Achtsamkeit und Rücksichtnahme ist jetzt ganz groß geschrieben und ich finde es gut zu sehen, dass so viele sich problemlos daran halten.
    Liebe Grüße und bleib weiterhin gesund und munter,
    herzlichst moni

  5. Hallo liebe Kirsi!

    Rot ist einfach zu finden und bei Herzen habe ich mittlerweile auch so meine Sorgen, dass ich kaum welche finde. Obwohl meistens auch welche auf den Schlössern sind. Aber das wäre ja langweilig, die immer zu fotografieren.

    Bleib weiterhin gesund und danke fürs Mitspielen!

    Liebe Grüße

    Anne

  6. Liebe Kirsi,
    schön, dass du das rote Herz entdeckt hast, man möchte es
    leuchtend am Himmel zaubern.
    Wenn die schwere Zeit vorüber ist eines Tages, dann wird es
    nicht lange dauern und die Menschen verlieren sich wieder im
    alten Trott, aber so lange sollten wir die Rücksichtnahme und das
    Miteinander kämpfen genießen.
    Hab eine gute Zeit und bleib gesund, von Herzen Karin Lissi

  7. Herzig und rot…schön haste es entdeckt und ich musste auch lachen über deinen letzten Satz.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.