Am Montag habe ich ja bereits von der Schleuse in Bolzum berichtet (da war es die moderne). Heute zeige ich Euch einmal das Gebäude aus dem Jahr 1926/1927.

Schleusenwärterhaus der alten Schleuse in Bolzum

Das alte Schleusenwärterhäuschen. Als wir damals dort waren (ist auch schon wieder 2 oder 3 Jahre her) konnte man noch keinen Blick hineinwerfen, aber die alte Anlage sollte zu einem Industriedenkmal umgebaut werden. Wenn diese Zeiten vorbei sind, werde ich dort mal wieder hinfahren. Es ist nicht nur geschichtlich interessant, dort kann man auch sehr schön spazierengehen.
Hier seht Ihr einen Teil der alten Schleusenkammer.

Teil der alten Schleusenkammer der alten Schleuse in Bolzum

Ich wünsche Euch allen einen tollen Wochenteiler und das Ihr auch weiterhin so schön gesund und munter bleibt.
Verlinken möchte ich meinen Beitrag heute bei Elke’s DiMiMi und bei My Corner of the World

Liebe Grüße

Kirsi

12 thoughts on “Die alte Schleuse in Bolzum”

  1. Echt klasse (^_^)b, schon allein dass es erhalten geblieben ist, aber sie auch umzubauen finde ich mehr als genial. Sowas sollte viel öfters gemacht werden. Ist bestimmt sehr interessant und ich freue mich heute schon darauf wenn du dann von dort berichten kannst.

    Wünsche dir bzw. euch noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber

    Bleibt gesund

    N☼va

    1. Vielen Dank liebe Nova. Ja ich bin auch sehr neugierig wie das so geworden ist, gut das ich die Fotos „wieder gefunden“ habe, sonst wäre das wohl ganz in Vergessenheit geraten. Bleibt auch Ihr schön gesund und liebe Grüße 😉

  2. Das ist ja ein hübsches Schleusenhäuschen. Gefällt mir und hat etwas.
    Ich kann mich noch erinnern, als ich klein war und die Schleuse in Bad-Cannstatt eingeweiht wurde,
    da konnte man auch diese Schleusenhäuschen sehen und auch den Schleusenwärten.
    Heute wird das alles einheitlich gesteuert.
    Alles Liebe und hab einen schönen Tag.
    Grüßle Eva

  3. Das ist wirklich interessant. Danke fürs Zeigen. Da ist das alte Schleusenwärterhäuschen ja exakt so alt wie mein Elternhaus. Das ist nur ein bisschen größer 😉
    Herzliche Grüße – Elke

  4. Liebe Kirsi,
    wie schön, dass man das alte Schleusenhäuschen erhalten hat. Den Schleusenwärter als Beruf gibt es ja schon lange nicht mehr, gell.
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

  5. I am so glad that this piece of history is taken care of. Thanks for sharing your awesome photos.

    Your link is a great addition to ‚My Corner of the World‘ this week! Thanks for linking up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.