Auch wenn es zur Zeit Be- und Einschränkungen gibt, die Hexen feierten garantiert ihre Walpurgisnacht. Seht Ihr die erste kommt schon aus dem Hexentor.

Hexe im Hexentor in Wernigerode in schwarz-weiß

Eigentlich hatte ich dieses Jahr geplant endlich mal in echt beim Hexentanz dabei zu sein. Mit unseren Mädchen und wisst Ihr wen sie dort gerne treffen würden?

Die kleine Hexe von Ottfried Preußler

Das ist eines der Bücher welche nie, niemals verschenkt oder gespendet werden dürfen (O-Ton unserer Mädchen). Schon wenn ich das Buch so im Regal sehe (und die vielen anderen die auch nie, niemals weitergegeben werden dürfen) kommen die schönsten und lustigsten Erinnerungen hoch.
Ich denke viel muss ich nicht erzählen von diesem Klassiker, ich glaube Ihr kennt es alle 😉
So das ist mein Mai-Beitrag für Marius Black&White.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, einen tollen 1. Mai und wir lesen uns am Montag wieder.

Liebe Grüße

Kirsi

17 thoughts on “Walpurgisnacht”

  1. Ja. liebe Kirsi,
    mein Besen steht leider auch in der Ecke und wurde dieses Jahr nicht gebraucht, überhaupt war es hier ganz ruhig.
    Otfried Preussler ist für mich neben Paul Maar der beste Kinderbuchautor, den es gibt.
    Vom Kleinen Wassermann bis zu Krabat alles sind wunderbare Bücher.
    Meinen Sohn hat sie alle noch und die Kleine Hexe wurde geliebt, ich mag sie auch, bin je selbst eine.
    :-))
    Meine Mume Rumpumpel hat sich auch geärgert, dass ich nicht komme, denn jedes Jahr verdonnert sie mich,
    weil ich ja doch noch nicht so alt bin und am Hexentanz teilnehme. :-))
    Die Walpurgisnacht kommt wieder und hoffentlich können wir dann tanzen.
    Gerade wollte ich ne Runde radeln und jetzt es regnet und ein Wind geht, dass einem Hören und Sehen vergeht.
    Naja, am Sonntag wird es wieder schön und warm. Da schaffe ich hier jetzt weiter.
    Hab einen schönen TAg und liebe Grüße Eva

    1. Ja am 01. Mai haben wir auch Aprilwetter … so richtig schön sonnig, dann stürmisch und dann gießt es wie aus Eimern. Jetzt wird wohl alles nachgeholt vom Aprilwetter!

  2. Liebe Kirtsi,
    das mit dem Buch verstehe ich voll und ganz! Wir haben unseres auch noch und ich wrde es nie hergeben ;O)
    Hab noch einen schönen 1.Mai und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße und paß auf Dich auf,Claudia ♥️

  3. Liebe Kirsi,
    diese ganz besondere „Kleine Hexe“ mag auch ich, obwohl ich mich normalerweise nicht für Hexen begeistern kann.
    Starte fröhlich in den Mai,
    herzlichst moni

  4. Ohja, die Kleine Hexe, ich glaube, das haben wir auch aufgehoben. Die schönsten Kinderbücher hebe ich auf, solange ich lebe. Aber wer weiß, ob meine Kinder, wenn sie mal Kinder haben sollten, das dann auch so sehen?? Ich hab ihnen in der Kindheit täglich abends am Bett vorgelesen. Ich hoffe, sie werden sich erinnern … wenn man selbst erst Kinder hat, ist ja doch vieles anders, als man vorher denkt. 😉 Zum Glück …

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag trotz der widrigen Umstände, liebe Kirsi
    Sara

  5. Ich habe Preussler erst mit Krabat kennengelernt.
    Die kleine Hexe habe ich nie gelesen aber unsere Schulkinder haben eine wunderbare Theateraufführung gezeigt.
    Ansonsten glaube ich, dass die richtigen Hexen gestern im Mindestabstand auf dem Brocken gelandet sind. ;-))

  6. Liebe Kirsi,
    Eine wunderschöne Beitrag .. obwohl ich selbst habe nichts viel am Hut mit den Kleinen Hexen und co. dafür meine Frau um so mehr 😉
    Hoffentlich nächstes Jahr wirst Du mit deinen Mädchen das Hexentanz mittanzen können … und das Corona Horror in Vergessenheit gerät .
    Liebe Grüße und bleibt gesund
    czoczo

  7. Liebe Kirsi,

    ich denke, dass die Hexen auch ohne uns ihren Spaß hatten. Ganz schön gruselig, wie die eine da aus dem Tor rausschaut. Die Kinderbücher kenne ich allerdings auch nicht.

    Einen schönen Monat Mai und liebe Grüße
    Jutta

  8. Oh ja, das Buch kenne ich auch noch, allerdings das ist irgendwann mal „verschütt“ gegangen, eines der wenigen Kinderbücher die nicht mehr vorhanden sind. Da hast du mich jetzt gerade dran erinnert. So wie ich gestern Abend an dich denken musste. Vielleicht haben dir ja die Ohren geklingelt *gg*. Im TV gesehen das IT wieder gezeigt wurde, neben den weiteren Horror-Filmen danach^^

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

  9. Bei euch haben die Hexen sogar ein Tor, liebe Kirsi, und erst noch in der Höhe, so dass gefahrlos mit dem Besen gestartet werden kann 🙂
    Herzlich, do

  10. Moin Moin Kirsi!

    Wenn ich sonst diesem ganzen Spektakel nichts abgewinnen kann, hier würde ich mitmachen.
    Und dann würde ich auch die kleine Hexe treffen wollen.
    Ich habe mir das Buch und eine Hörspielversion vor Jahren zugelegt, weil ich die kleine Hexe einfach toll finde.

    Liebe Grüße

    Anne

  11. Moin liebe Kirsi,
    ja das Buch ist ein Klassiker, das kennt wohl jedes Kind.
    Die Hexen werden wohl getanzt haben… leider ohne uns. Aber ich hoffe das wir im nächsten Jahr in der Walpurgisnacht wieder mittanzen können.

    Hab einen schönen Sonntag un bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.