Die Nikolaikapelle zum Zweiten

Die Nikolaikapelle zum Zweiten

Zuerst möchte ich mich bei Euch allen für Eure lieben, tröstenden Worte und Kommentare bedanken. Die Pause hat mir gut getan, ich hätte mich sowieso auf nichts konzentrieren können und ich hatte auch zu nix Lust. Aber das schlimmste „Au“ ist überstanden und wir wissen ja das es für sie das Beste gewesen ist. So friedlich und ruhig wie sie hier gelegen hat als unser Tierarzt gekommen ist. Wie sagte er: „Sie ist jetzt bereit …“ und ja das haben wir auch gespürt.

Heute habe ich einen schönen Himmelsblick zum strahlendblauen Niedersachsenhimmel für Euch. Das Foto ist in der Nikolaikapelle entstanden.

Nikolaikapelle Hannover

Mein Mann hat auf seinem Holzplatz einen Birkenstamm mit Herz entdeckt. Also habe ich heute auch wieder etwas Herziges für Anne.

Birke mit Herz
Ich hoffe Ihr könnt das Herz erkennen

Liebe Grüße

Kirsi

Verlinkt bei Novas T in die neue Woche, dem Himmelsblick und dem Montagsherz

19 Gedanken zu “Die Nikolaikapelle zum Zweiten

  1. Liebe Kirsi,
    herrliche Winkel bei der eindrucksvollen Ruine. Man spürt die besondere Atmosphäre des Ortes gut in deinen Bildern.

    Ich bin in deiner Trauer ganz bei dir, habe ich doch letztes Jahr meine geliebte Xenia nach 17 wunderbaren gemeinsamen Jahren gehen lassen müssen. Sie sind doch immer bei uns, unsere Tiere. Aber auch diese Trauer muss erst ein wenig „abgearbeitet“ werden, damit es weitergehen kann.

    Alles Liebe für dich.

    Isabella

  2. Ein offenes Kirchendach und ein offener, blauer Himmel – wow, ist das ein Anblick!
    Das Baumherz ist wunderschön – in Gedenken an Coco, da wo sie jetzt ist.
    LG Heidi

  3. Kann ich nachvollziehen und die Gedanken werden stets täglich bei ihr sein. Sich dann aber an die schönen Momente zu erinnern und ein Lächeln ins Gesicht zu bekommen ist wunderbar und auch das was Coco sehen möchte.

    Ein wundervoller Blick und auch wieder ein so schönes T was du mitgebracht hast. Danke dir vielmals dafür, ich freue mich sehr darüber, und auch das Herz ist sowas von klasse. Eine tolle Entdeckung von deinem Mann und klar und deutlich zu erkennen.

    Drücke dich und schicke liebste Grüssle zu

    Nova

    1. Es freut mich das Dir das T gefällt, in dem Moment als ich in dieser kleinen Kapelle stand und hochschaute dachte das sendest Du zu Nova.
      Ja das stimmt, ich lächel jetzt mehr und bin so froh das sie uns so lange begleitet hat. Die Wehmut ist schon noch da, aber es wird jeden Tag besser … hab Dank für Deine lieben Worte

  4. Jetz hat doch echt irgend ein virtuelles Tier meinen Komentar gefressen.
    Also nochmals: wir sind begeistert von deinen beiden Bildern, der Himmelsblick ist einfach traumhaft gelungen und das hölzerne Herz muss ja zuerst entdeckt werden – ein Dankeschön an deinen Mann.
    Mit lieben Grüsen Ayka mit Erika

    1. Das passiert mir auch so oft, wenn es doch wirklich weggefressen ist, ich denke immer irgendwo schwirren merkwürdige Kommentare herum die niemand zuordnen kann 😉

  5. Liebe Kirsi,

    schön, dass es Dir jetzt wieder etwas besser geht und manchmal ist es ja dann auch ganz gut, wenn man sich mit anderen Sachen ein bisschen ablenken kann.

    Ein toller Blick in den Himmel ist das. In dem Fall kann ein „Haus ohne Dach“ von Vorteil sein. Bei uns wäre das mit Sturm und Regen eher nicht der Fall gewesen.
    Wunderschön ist auch das Baumherz. Ich halte auch immer Ausschau nach solchen Sachen.

    Liebe Grüße
    Jutta

  6. Liebe Kirsi, blauer geht es nicht, ein schöner Durchblick. Oh,ja, das Herz ist gut zu erkennen. Coco war bereit…genauso war es bei unserem Bonny, er war ganz ruhig und entspannt.Sie wollten gehen!
    Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen

    1. Ja und das ist mir so ein großer Trost und das wir ihr das ermöglich konnten ohne langes Leiden diese Gedanken helfen ungemein und dann die vielen schönen Erinnerungen (immer mit ein wenig Wehmut …)

  7. Hallo liebe Kirsi!

    Schön zu wissen, dass Coco bereit war und nicht mehr leiden musste! Und gut, dass du dir eine Auszeit genommen hast, die ist auch stets nötig, für das eigene Seelenwohl.

    Ein schöner herziger Fund heute, den du mitgebracht hast! Ich mag solche knorrigen Gebilde total gerne.

    Ich danke dir fürs Zeigen!

    Liebe Grüße

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.