11 Kommentare bei „Die Schranke ist oben“

  1. Na,
    liebe Kirsi, da bin ich aber mal gespannt, wohin die Tour geht.
    Da gehe ich doch gleich mal mit und gucke um die Ecke, ob ich dich noch sehe.
    Ich habe am Donnerstag auch eine Tour (in der Realität) zusammen mit Brigitte bin ich geradelt.
    Und was, das wird 2 Teile geben. Es hat sich so ergeben.
    Aber es war einfach nur schön.

    Liebe Grüße Eva

    1. Das ist schön liebe Eva das Ihr beide Euch so gut versteht 😉 und so viel Spaß habt. Wäre ich doch nicht so weit weg …

  2. Dies und Das sagt: Antworten

    ….immer mehr „Schranken öffnen sich“ in diesen Tagen und Wochen. Hoffentlich bleiben alle vernünftig und immer auf den „erlaubten“ Wegen!!!!
    Eine gute Woche,
    Luis

    1. Dieser Weg ist erlaubt (für Fußgänger auf jeden Fall) nur dürfen dort nicht alle Autos fahren und das sehen wohl nicht alle so ein und ja dann braucht es eben eine Schranke.

  3. Offene Schranken erfreuen den Radler. Geschlossene Schranken sind für Radler auch kein echtes Hindernis 😉
    Liebe Grüße!

  4. Liebe Kirsi,
    wir alle freuen uns, wenn jetzt immer mehr Schranken fallen und wir uns wieder frei bewegen dürfen.
    Ich bin schon gespannt, wo der Weg hinführt.
    Guten Wochenstart
    herzlichst moni

    1. Ja darüber freue ich mich auch 😉

  5. Liebe Kirsi,

    das ist doch schon mal positiv. Dein Bild verspricht Schönes. Also bin ich auf jeden Fall gespannt.

    Liebe Grüße
    Jutta

  6. Na, da bin ich auch mal gespannt wo es hingegangen ist. Jedenfalls eine klasse Idee mit der Schranke als T und ich danke dir vielmals dafür. Freue mich wieder sehr und wünsche dir noch einen tollen Tag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  7. Wenn die Steine nicht wären, dann könnte das Bild auch aus unserer Gemarkung stammen!
    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar