Unsere jüngere Tochter hat letztes Jahr mit ihrer Oma den Urlaub in Finnland verbracht. Alles war schön, die Tage am Sommerhaus, Verwandte wiedersehen aber der absolute Höhpunkt war der Besuch im Muminland 😉

Mummimaailma
„Zuviele“ Bäume um das Schild richtig lesen zu können!

Die Muminwelt hier werden die Mumintrolle, welche von Tove Jansson erschaffen wurden, lebendig.
Ihre Bücher begleiteten mich von kleinauf und so war es auch bei unseren Mädchen und deswegen war dieser Besuch ein echtes Highlight.
Diesen Park findet Ihr in Naantaili, auf der Insel Kailo. Über eine Brücke gelangt man bequem dorthin. Vorher ist ein Bummel durch die Altstadt Naantalis unbedingt zu empfehlen.
Im Hintergrund seht ihr die mittelalterliche Steinkirche.

Brücke zu der Insel der Muminwelt in Naantali mit einer Muminflagge
Mumin auf der hinteren Flagge
Klein Myy auf der Flagge
Pikku-Myy / Klein-Myy

Und wenn sich dieses Schild öffnet ist der Andrang riesengroß. Hier kann man sich mit einem Charakter der Trolle fotografieren lassen 😉
Ist nicht ganz günstig, aber Oma konnte ihrer Enkelin nicht widerstehen. Erwachsen hin oder her – ein wenig Kind sollten wir immer im Herzen bleiben.
Und so haben wir jetzt ein schönes Familienfoto mit einem echten Mumintroll. Das darf ich Euch allerdings nicht zeigen.

Muminwelt Muumimaailma Foto mit Mumin

Und wer noch etwas wissen möchte über die Mumins hier habe ich schon einmal über sie geschrieben.

Die Flaggen, das verdeckte sowie das richtige Schild sende ich heute zu Arti’s Schilderwald – ich bin ganz glücklich, halte ich doch meine Finnlandwoche ein 😉 und den finnischen Himmel sende ich zur Galerie Himmelsblick.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler wünscht Euch

Kirsi

21 thoughts on “Muminwelt Muumimaailma”

  1. Genau, wer kann das noch widerstehen, da ist richtig.
    Trolle sind ja auch sowas von goldig, aber auch nicht alle, je nachdem, gell!?

    Ich war ja schon mal in Finnland aber nur im Weihnachtsdorf auf der Nordkapreise.

    Habs fein und liebe Grüße Eva

    1. Damit hast Du Recht, es gibt auch Trolle die sehr viel Unfug machen und auch schon böse sein können. Oh im Weihnachtsdorf war ich auch schon mal, die haben dort oben einen ganz tollen kleinen Zoo, der ist mir so richtig in Erinnerung geblieben!

  2. Liebe Kirsi,
    ich wußte gar nciht, daß es auch eine Mummins-Welt gibt :O))) Sind schon liebenswert, diese Figuren!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    1. Das wissen auch nicht wirklich allzuviele und deswegen wollte ich eben mal ihr „zuhause“ vorstellen, wobei sie ja sehr geheimnisvoll sind, keiner weiß was genaues von ihrem Lebensumfeld (lach).

  3. Also ich bin für sowas nie zu alt….ich liebe solche Parks, egal welcher Art und mich kann man dafür immer begeistern. Da wäre ich auch liebend gerne mit dabei gewesen. Trolle sind eh auch so witzig und niedlich, und die Mumins gehören für mich absolut dazu.

    Hab noch einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

    1. Ja meine Mutter und Töchterchen waren auch ganz begeistert. Ganz liebevoll wurde dort vieles nachgebaut was man eben so von den Mumins kennt, das Haus, das Schiff

  4. Hallo Kirsi,

    ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich denke unsere Kinder haben früher mal eine TV Sendung gesehen, die Mumins hieß. Da ist es nur verständlich, wenn viele Kinder mal in diese Themenwelt eintauchen möchten. So ein Bild bleibt dann eine prima Erinnerung an diesen Tag.
    Mir gefällt nicht nur das schöne Schild sehr gut, sondern auch die Brücke und die Kirche. Falls ich mal in der Gegend sein sollte, schaue ich bestimmt dort vorbei.
    Vielen Dank für das wunderschöne Foto-Schild aus der Muminwelt, über das ich mich sehr gefreut habe.

    Liebe Grüße
    Arti

  5. Liebe Kirsi, in Finnland waren wir noch nie, aber es ist immer noch ein Traum aus der Jugend meines Mannes.
    Damals hätte re gern unsere Hochzeitsreise dorthin gemacht.
    Hat leider nicht geklappppppt!
    Naja, träume sollte man sich erfüllen und erst recht in ein Märchenwunderland, Klärchen

  6. Liebe Kirsi,
    an die Mumins erinnern wir uns doch alle gerne, sie waren so liebenswert.
    So ein Foto von einem besonderen Tag ist eine schöne Erinnerung.
    Liebe Grüße
    moni

  7. Liebe Kirsi,
    iMummins habe ich leider erst kennengelernt, als ich schon nicht mehr im passenden Alter war. Schade, aber die Mumminwelt würde ich durchaus auch jetzt noch besuchen. Nachdem man sich dort auch mit seinen Lieblingscharakteren fotografieren lassen kann, stelle ich mir das ein bisschen wie „Klein-Disney-World“ vor – stimmt das? Jana ließ sich dort nämlich mit MickeyMouse fotografieren. Allerdings waren das eigene Fotos, keine gekauften. Dafür musste man stundenlang (im wahrsten Sinn des Wortes!) anstehen.
    Ganz liebe Rostrosengrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/06/wir-feiern-wieder-mit-freunden.html
    PS: Danke für deine lieben Kommentare. Du hast u.a. geschrieben „Der Eisdielenbesitzer sollte auf jeden Fall dagegen vorgehen, was war denn das Problem, durften bei Euch noch keine Menschen in den Laden?“ – Das Verrückte war: Wenn man telefonisch ein Eis vorbestellt hatte, durfte man in den Laden, um die Ware abzuholen – wenn nicht, dann nicht. Leider konnte ich mit dem Mann noch nicht sprechen, ob er jetzt schon etwas unernommen hat oder ob er meine Hilfe braucht, denn seit unserem letzten Besuch dort war hier für mich einfach kein Eis-Wetter mehr… Aber im Lauf des Sommers wird sich das noch ergeben.

  8. Liebe Kirsi,

    die Mumins sind zwar an mir vorbeigelaufen, aber auch wenn ich sie nicht kenne, würde ich mir so etwas trotzdem immer gerne anschauen. Für so etwas ist man doch nie zu alt.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. Ich danke dir, denn einen finnischen Himmel hatten wir bisher in der Galeria noch nicht!
    Dieser blaue Himmel ist mit freundlchen, weißen Wölkchen durchsetzt und bringt die Kunde eines wunderschönen Urlaubtages, was will man mehr?
    Psst, ach wie gerne hätte ich jetzt das Mumins-Familienfoto gesehen!
    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.