Markt und Straßen stehn verlassen

Weihnachten von Joseph von Eichendorff Markt und Straßen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh’ ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus. An den Fenstern haben Frauen Buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein stehn und schauen, Sind so wunderstill beglückt. Und ich wandre aus den Mauern Bis […]

Ich schaff’s nicht

hier im Moment regelmäßig etwas zu schreiben und leider auch nicht bei Euch vorbeizuschauen. Da ich keinen Weihnachtsstress will (jedenfalls nicht mehr als nötig) und wir im Moment unheimlich viel zu tun haben, habe ich mich entschieden eine kleine Pause hier einzulegen. Ich genieße diese Zeit so sehr und bin […]